Das bin ich

2017 Eventmanagement (ILS)

2012 Ausbildereignungsprüfung (IHK)

2013 Staatlich geprüfte Betriebswirtin – Schwerpunkt Marketing

2009 Industriekauffrau

Bereits in der Realschule stand für mich fest, dass ich im kaufmännischen Bereich arbeiten möchte. Daher bin ich nach der Realschule auf eine kaufmännische Schule gegangen. Dort habe ich 2 Jahre die European Business Class besucht.

Meine Ausbildung zur Industriekauffrau konnte ich in einem Edelstahl-Unternehmen absolvieren und Erfahrungen in den Bereichen Einkauf, Verkauf, Datenverarbeitung und Buchhaltung sammeln. Dort arbeitete ich anschließend als Assistentin des Geschäftsbereichsleiters. Währenddessen habe ich in an der „WAK – Westdeutsche Akademie für Kommunikation in Köln“ im Abendstudium mein Studium zur Staatlich geprüften Betriebswirtin begonnen.

Im Laufe des Studiums habe ich beruflich neue Herausforderungen gesucht und 2011 bei einem Lebensmittelhersteller als Assistentin der Geschäftsleitung angefangen. Mit den Jahren habe ich die Verwaltungsleitung übernommen.

Sicherlich fragst du dich jetzt, warum ich mich dann noch selbstständig mache. Ich habe in meinen bisherigen Jobs und Weiterbildungen viel gelernt und liebe die Abwechslung. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen.

Ich möchte Handwerksbetrieben, klein- und mittelständischen Unternehmen, Selbstständigen, Vereinen und Künstlern / Bands zur Seite stehen, sie bei den kaufmännischen Aufgaben sowie dem Marketing unterstützen.

Gehörst auch du dazu? Hast du Aufgaben, bei denen du Hilfe benötigst? Abläufe im kaufmännischen Bereich, die optimiert werden können? Marketing – Projekte, für die du keine Zeit hast? Investiere flexibel in eine virtuelle Assistenz, damit du deinen eigentlichen Aufgaben nachgehen kannst.