Kategorie: Virtuelle Assistenz

Aufgabenquadrant – Du weißt nicht wie du deine Aufgaben alle erledigen sollst und welche Aufgaben du an eine virtuelle Assistenz abgeben könntest?

Hier ein paar Tipps für deine Herangehensweise. Du solltest dir bei jeder Aufgabe die folgenden zwei Fragen stellen: 1. Ist es wichtig oder unwichtig? 2. Ist es dringend oder nicht dringend? Deine Antwort lässt sich somit einem Quadranten zuordnen. 1. Quadrant: Hier handelt es sich um unternehmerische Grundaufgaben und -entscheidungen, die oft ein schnelles und […]

Ist es sinnvoll, Arbeiten an eine virtuelle Assistenz abzugeben?

Selbstständigkeit bedeutet nicht, dass man alles selber machen muss. Gib Arbeit ab, damit du effektiver wirst. Hier ein paar Fragen, die dir bei der Entscheidung helfen sollen: Dein Business wächst und wächst und du merkst, dass du im Chaos versinkst und dir alles über den Kopf wächst? Du sitzt Tag für Tag von morgens bis […]

Welchen Nutzen bringt eine virtuelle Assistenz?

In den letzten Tagen habe ich in Gesprächen mit Freunden und bei der Kundenakquise immer in ratlose Gesichter geschaut, wenn ich erzählt habe, dass ich mich als virtuelle Assistenz selbstständig gemacht habe. „Virtuelle…was?“ kam oft als Reaktion. Deswegen beschreibe ich in meinem ersten Beitrag, was eine virtuelle Assistenz ist und was ich mache. Virtuelle Assistent:innen […]

Gründe für eine virtuelle Assistenz

# Zeit Ein Unternehmen bringt viele Aufgaben mit sich. Du hast viele Aufgaben, die du nach Feierabend oder am Wochenende erledigst? Oder hast du einen temporären Auftragsanstieg und weißt nicht, wie du ihn bewältigen sollst? Gewinne Zeit für deine eigentlichen Aufgaben und Arbeiten. Oder gewinne wertvolle Freizeit, um neue Energie zu tanken. Konzentriere dich auf […]

Eine Bühne für Künstler und Kreative

Eine spannende Woche liegt hinter mir. Ich durfte der WareHouseStage bei der Organisation des Singer- & Songwriter-Festivals helfen. Die WareHouseStage ist im April entstanden, da durch die Corona-Situation alle Konzerte abgesagt wurden. Um den Oberbergischen Bands dennoch eine Möglichkeit zum Auftritt zu geben, haben die Jungs von der WareHouseStage im Lager eine Bühne, Kameras und […]